Toller Saisonabschluss für unsere Jugendfußballer
Das Sportgelände wurde zum Abenteuerspielplatz

Am 19.6.22 war es endlich soweit. Nach einem sehr erfolgreichen Jugendfußballjahr wartete ein besonderes Highlight auf uns alle. Alle Kinder im Alter von vier bis 11 Jahren waren eingeladen. Natürlich in Begleitung der Eltern und ihrer Geschwister. Über 100 Kinder und Erwachsene trafen sich auf unserem Sportgelände!

Als Verein war es uns wichtig mit einem besonderen Event einmal "Danke" zu sagen:
  • Danke an alle Kinder, die uns mit ihrem unermüdlichen Spaß am Fußballspiel begeistert haben.
  • Danke an alle Eltern, die das Trainerteam zu allen Trainings und Spieltagen tatkräftig unterstützt haben. Wir durften uns z.B. zu jedem Heimspiel über Muffins, Kuchen, Brezel und andere Leckereien freuen.
  • Danke an alle Trainer, die ihre Freizeit voller Leidenschaft Woche für Woche in den Dienst unserer Kinder stellen, indem sie die Trainingszeit nutzen, um daraus Abenteuer und fußballerische Weiterentwicklung miteinander zu verbinden. Und nicht zuletzt...
  • Danke an alle Helfer, die sich regelmäßig u.a. um den Verkauf unserer neuen Stadionwurst kümmern, das Sportgelände in Schuss halten und uns bei allen Projekten tatkräftig unterstützen.

Anlass genug, um unseren Sportplatz in einen Abenteuerspielplatz zu verwandeln. Eine Hüpfburg, ein Lebendkicker, eine Torwand, eine Mini-Fußballarena und diverse andere Sport- und Spielmöglichkeiten konnten von Groß und Klein genutzt werden. Bei all der Anstrengung durfte bei hochsommerlichen vor allem eines nicht fehlen: Wasser, jede Menge Wasser. Und auch daran mangelte es nicht. Die Kleidung unserer Kinder wechselte viertelstündlich von nass zu trocken und wieder zu nass, ...

Die Eltern hatten ein gutes Dutzend Salate zubereitet, es wurde geschlemmt und eifrig Rezepte ausgetauscht. Zwei unserer einheimischen Väter verwöhnten uns mit feinstem Grillgut: Winzersteaks, eingelegte Pute, Brat- und Rindswürste waren mehr als genug da. Und wir durften uns auch über eine Spende von dreißig Wildbratwürsten freuen.

Wir hoffen, dass wir allen Beteiligten ein besonderes Highlight bieten konnten, an das wir uns alle auch in vielen Jahren noch sehr gerne zurückerinnern. Denn genau das ist einer unserer wichtigsten Ziele im Jugendfußball: Schöne Erlebnisse und Erinnerungen zu schaffen!

Beitrag: Michael Burgund

Über 100 Jahre


Nächste Termine

2.M.: (H) FSV 1963 Reiffelbach
Datum 04.12.2022 12:30 - 14:15
Rückentraining K.3/22 (Gemeindehalle)
09.12.2022 19:00 - 20:00
Weihnachtsfeier der SG
10.12.2022 19:00 - 23:29
Rückentraining K.3/22 (Gemeindehalle)
16.12.2022 19:00 - 20:00

Sponsoren

Autohaus Becker, Rockenhausen

Fair-Finanz, Badenheim

HM Bedachungen, Gumbsheim

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.